Datenfernübertragungseinheit DFÜ-NG

DSfG Buszugang über Modem mit Leitstellenfunktion

  • Zugang zu einem DSfG-Bus über Telefon-/Funknetz oder Netzwerk, mit DSfG-Leitstellenfunktion
  • Absetzen von Fehlermeldungen an die Zentrale (Liste mit Fehlermeldungen und Geräten konfigurierbar)
  • Verbindungsaufbau zu 4 Zentralen möglich
  • Einstellbarer Instanzenfilter, der eine Einschränkung des Zugriffs der Zentralen auf bestimmte Geräte ermöglicht
  • Zeitsynchronisation der Busteilnehmer mit der Uhrzeit von Telefonzeitdienst oder Zeitservern (SNTP oder TIME Protocol)
  • Direkter (schneller) Datenkanal zu einem MRG 2200 oder MRG 2203
  • Automatische Baudratenerkennung am DSfG-Bus
  • Optional Zugriff auf netzwerkfähige Geräte über EADR-Routing via DSfG-B
  • Mit einer optionalen Signatureinheit können DSfG-Datensätze mit einer Signatur versehen werden.
  • Parametrierprogramm für PC
Gehäuse
Wandgehäuse zur Hutschienenmontage
Kassettengehäuse für 19"-Baugruppenträger
Kommunika­tions­module
alternativ
- GSM/GPRS-Modul,
- Analog-Modem,
- Ethernet-Modul,
- ISDN-Modul,
- RS232-Modul
Schnittstellen
RS232 für direkten Datenkanal, zur Parametrierung
RS485 für DSfG-Bus
USB zur Parametrierung
Optionale Ethernetschnittstelle für EADR-Routing
Spannungs­versorgung
24 VDC (Standard) oder 230 VAC

Bedienungs- & Wartungsanleitungen, Ersatzteile

Das könnte Sie auch interessieren...

Ist die DFÜ-NG das richtige Produkt für Ihr Projekt? Entdecken Sie auch andere RMG Produkte mit ähnlichen Eigenschaften. Die Kombination aus mehreren Geräten oder Anwendungen ermöglicht außerdem noch exakteres Messen und macht Ihre Prozesse noch effizienter.