Gasqualitätsmessgerät GQS 400

Zur Bestimmung von Brennwert, Normdichte und Wobbezahl

Dieses kompakte Gerät enthält einen mikrothermischen Sensor in Kombination mit einer kritischen Düse. Aus den Signalen der Sensoren können nach einem korrelativen Verfahren die Größen Brennwert, relative Dichte, Methanzahl und Wobbeindex bestimmt werden.

  • Verbrennungsloses Messverfahren
  • Arbeitet ohne Trägergas oder andere Hilfsgase
  • Keine regelmäßige Kalibrierung erforderlich
  • Geeignet für Brenngase mit Brennwert von 7,8 bis 14 kWh
  • Messgenauigkeit (Brennwert) < ± 0,28 kWh/m3
  • Messzykluszeit: ca. 30 Sekunden
  • Ausgangssignal: Modbus-RTU
  • Eigensicher, einsetzbar in Ex-Zone 1
  • Optional auf Montageplatte oder im Kunststoff-Gehäuse
Betriebsdruck
5,0 bis 6,0 bar(a)
Gasverbrauch
12 l/h
Elektrischer Anschluss
Versorgungsspannung 10,5 bis 36 VDC
Leistungsbedarf

Das könnte Sie auch interessieren...

Ist das GQS 400 das richtige Produkt für Ihr Projekt? Entdecken Sie auch andere RMG Produkte mit ähnlichen Eigenschaften. Die Kombination aus mehreren Geräten oder Anwendungen ermöglicht außerdem noch exakteres Messen und macht Ihre Prozesse noch effizienter.